Online-Skatclub Spieler Forum
Online-Skatclub Spieler Forum
Startseite | Profil | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Online-Romméclub
 Allgemeines zum Thema Rommé
 Unser Rommé-Spiel ist sicher
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Skatclub

1009 Beiträge
Erstellt am: 08.02.2013 :  08:56:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Skatclub's Homepage  Antwort mit Zitat
Liebe Rommé-Freunde,

gestern erreichte uns eine anonyme Mitteilung, dass das Rommé-Spiel nicht sicher sei und mit einigem Aufwand der Datenstrom und somit auch verdeckte Karten gelesen werden können.

Die Sicherheit steht natürlich an erster Stelle, und so haben wir noch einmal alle Sicherheitsmechanismen überprüft und zudem ein zusätzliches Sicherheitsupdate, welches allerdings nicht im Zusammenhang mit dieser Info steht, auf dem Rechner installiert. Dies war auch der Grund der gestrigen kurzen Abschaltung des Systems.

Wir können folgendes feststellen:
Selbstverständlich werden alle sensiblen Daten verschlüsselt übertragen.
Es ist richtig, dass die Spieldaten aus Geschwindigkeitsgründen unverschlüsselt übertragen werden. Dies stellt allerdings keinerlei Sicherheitsrisiko dar. Denn lediglich die Daten, die der Spieler nach grafischer Umsetzung ohnehin zu Gesicht bekommt (zum Beispiel die eigenen Daten), können durch den Einsatz eines sogenannten Sniffer-Programm im Datenstrom "abgehorcht" und frei eingesehen sowie entsprechend interpretiert werden.
Die Karte, die sich als nächstes unter dem verdeckten Stapel befindet, muss natürlich beim jedem Start eines neuen Spielzug mit übertragen werden. Dies geschieht allerdings sehr wohl verschlüsselt. Es würde sehr viel kriminelle Energie und noch viel mehr Zeit kosten, diese Verschlüsselung zu knacken. Was allerdings dann auch nichts mehr nützen würde, da der Verschlüsselungskey sich ständig ändert.

Es ist zudem nicht möglich, die Karte zu "erspähen", die der Mitspieler vom verdeckten Stapel nimmt. Nur, wenn eine Karte vom offen Stapel genommen wird, wird der Wert der Karte übertragen, um die Animation zu ermöglichen. Nimmt ein Spieler eine Karte vom verdeckten Stapel, wird lediglich eine "0" übertragen, da in diesem Fall nur ein fliegender Kartenrücken gezeigt werden muss.

Wir können also nach dieser Überprüfung mit ruhigem Gewissen sagen: Unser Rommé-Spiel ist sicher.




Man merkt Nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.
(Marie Curie)
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Online-Skatclub Spieler Forum © 2003-2012 Sunnygames Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Dauer:0.015625