Online-Skatclub Spieler Forum
Online-Skatclub Spieler Forum
Startseite | Profil | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ | Datenschutz | Impressum
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Online-Skatclub
 "Skatschule"
 war das schlecht gespielt?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

Crossbones

2435 Beiträge
Erstellt  am: 14.01.2022 :  10:57:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@Fabri....jetzt mal von deinen antiquaren Statistiken weg, obwohl bei einem 5 Trumpfspiel, deine Aussage ad absurdum geführt wird.

Fakt ist, du hast 2 Trümpfe. wenn Alleinspieler 3 Buben, bzw. 2 von oben führt, was macht dein Herz Bauer? Richtig: NIX!. Trumpf Ass ist draußen, also ist die 10 hoch. Es besteht die Möglichkeit, das du die 10 hast, denn ich weiß nicht, das du nur 2 Trumpf hast, Ergo muß ich den Karo Bauern (bei besagten 5 Trumpfspiel) zeigen, weil du im Umkehrschluß, die eventuell vorhandene 10 beim 2. Bauernzug reinschmeißen müsstest.

Skat spielen & intuitiv mit Logik spielen, sind zweierlei Dinge!

In diesem Sinne Crossi





Anonym? Da hilft nur Stecker raus!!!!!

MEIN GEWISSEN IST REIN!

-----

DENN ICH HABE ES NIE BENUTZT!!!!!




Bearbeitet von: Crossbones am: 14.01.2022 11:00:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

fabriccio

703 Beiträge
Erstellt  am: 14.01.2022 :  14:35:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ja Crossi

jetzt habe ich das auch begriffen: logisch ist die Intuition..... das muss ein Spiel mit 5x Trumpf sein, ich spiele mal so das er 10 retten kann. Das ergibt sich schon aus deiner Karte mit den 2 Assen und einer 10 dabei. Wer als Alleinspieler so schwach in der Beikarte ist, wird auch wenig Trumpf haben
Zum Anfang der Seite

BACKSTAGE

692 Beiträge
Erstellt  am: 14.01.2022 :  20:21:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
>Wer als Alleinspieler so schwach in der Beikarte ist, wird auch wenig Trumpf haben<

sehe ich anders .... umgekehrt.

schwach in der beikarte = stark im trumpft.
Zum Anfang der Seite

Glenmorangie

2518 Beiträge
Erstellt  am: 15.01.2022 :  11:08:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: BACKSTAGE

>Wer als Alleinspieler so schwach in der Beikarte ist, wird auch wenig Trumpf haben<

sehe ich anders .... umgekehrt.

schwach in der beikarte = stark im trumpft.




54,746589 %
Zum Anfang der Seite

Boss 19

332 Beiträge
Erstellt  am: 15.01.2022 :  21:30:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Über einen Spielzug wird manchmal eine Millisekunde nachgedacht. Und Ihr diskutiert hier über einen unbedeutenden Zug Tage. Ob Schneider oder nicht? Habt Ihr denn keine andere Sorgen.
Skat ist immer noch ein Spiel und keine mathematische Aufgabe. Man kann ja alles hinterfragen, aber manchmal bekomme ich bei Euch einen Schluckauf.
Liebe Grüße Hotte
Zum Anfang der Seite

BACKSTAGE

692 Beiträge
Erstellt  am: 15.01.2022 :  22:47:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Glenmorangie

Zitat:
Original erstellt von: BACKSTAGE

>Wer als Alleinspieler so schwach in der Beikarte ist, wird auch wenig Trumpf haben<

sehe ich anders .... umgekehrt.

schwach in der beikarte = stark im trumpft.




54,746589 %



siehste ... ich habe recht
Zum Anfang der Seite

Glenmorangie

2518 Beiträge
Erstellt  am: 17.01.2022 :  12:51:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Boss 19

Über einen Spielzug wird manchmal eine Millisekunde nachgedacht. Und Ihr diskutiert hier über einen unbedeutenden Zug Tage. Ob Schneider oder nicht? Habt Ihr denn keine andere Sorgen.
Skat ist immer noch ein Spiel und keine mathematische Aufgabe. Man kann ja alles hinterfragen, aber manchmal bekomme ich bei Euch einen Schluckauf.
Liebe Grüße Hotte



deine unrefelktiertheit ist mir bereits einige male aufgefallen.
dass du aber sogar spielzüge in einem extra dafür vorgesehenem thread kritisierst, ist nicht nur engstirnig, sondern bestätigt meine meinung, dass du nichts hinzulernen möchtest.

wie du sicherlich gelesen hast schreiben hier verdiente skatexperten, sogar ein professor.
und du stellst das als unbedeutend dar? das ist respektlos. wenn es mir nach ginge, müsstest du mit einem 8 wöchigem schreibverbot belangt werden. besser 12. ach was. 2 jahre.

und merke dir, nichts ist unbedeutend und skatspielzüge schon gar nicht.
Zum Anfang der Seite

HIBISKUS

54 Beiträge
Erstellt  am: 17.01.2022 :  13:26:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hi Glen,
ich will gestehen, dein letzter Beitrag hat mir ausnehmend gut gefallen.
Ein bisserl Ironie, gepaart mit viel Wahrheit, besser geht es nicht.

Auch ich denke, Skat ist nicht nur irgendein ein Spiel, sondern hier
sind Taktiken und Spielzüge ausschlaggebend für Erfolg und Niederlagen.
Wie es nunmal immer vorkommt, gibt es verschiedene Auffassungen und Meinungen; um sich zu einem Spiel auszutauschen respektive hierüber
zu diskutieren, ist nun mal das Forum da. Hierbei ist es ohne Belang, ob du nun Professor bist oder eben nicht.......
Zum Anfang der Seite

Boss 19

332 Beiträge
Erstellt  am: 17.01.2022 :  15:51:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Um was haben sich die Herrschaften verdient gemacht? Nachhaltig sind die Beiträge auf jeden Fall nicht. Sie Reißen den ökologischen Fußabdruck ganz schön ins Minus.
Und wenn der Kaiser von China hier seinen Senf dazu gibt dann kann es ein Bremer Butcher schon lange.
Zum Anfang der Seite

BACKSTAGE

692 Beiträge
Erstellt  am: 17.01.2022 :  17:51:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
LOL
Zum Anfang der Seite

fabriccio

703 Beiträge
Erstellt  am: 20.01.2022 :  10:03:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@ Boss 19

Du hast natürlich Recht. Es gibt so viele Missstände über die es lohnt zu diskutieren. Siehe China oder auch Deine Fleischerinnung.
Das hier im Skatclub ausgerechnet über Skat diskutiert wird, schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht.
Zum Anfang der Seite

Oldchaterhand

60 Beiträge
Erstellt  am: 20.01.2022 :  15:42:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die ganze Diskussion ist doch müßig. Karo Ass ist doch im ersten Stich schon gefallen. Es war 18 gereizt. dann werfe ich den Herz Buben nie einfach so rein. Mein Mitspielen kann doch den Kreuz Buben haben. Dann hätte ich einen sicheren Stich verschenkt. Selbst wenn der Karo Ass nicht schon gelegt wird, lege ich den Herz Buben nicht.

Zum Anfang der Seite

Glenmorangie

2518 Beiträge
Erstellt  am: 20.01.2022 :  22:11:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
oldchaterhand, das ist interessant.
eine frage dazu: willst du denn wirklich mit deiner karte von hinten ans spiel kommen?
Zum Anfang der Seite

Boss 19

332 Beiträge
Erstellt  am: 21.01.2022 :  21:19:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Es gibt doch hier richtige Koryphäen : der Professor erkennt gleich durch seine Wahrscheinlichkeitsrechnung und seiner Statistik von der Uni Dresden 1978 den richtigen Spielzug. Und unser Freund mit dem 28er Schnitt weiß ganz genau wohlgemerkt beim ersten Stich dass wenn er seinen roten Buben nicht reinhaut er postwendend an den Stich kommt als Hinterhand. Sorry da kann ich mit meinem Skat Wissen nicht mithalten. Ich habe 1968 mit meinen Freunden Kuddel und Fiete ein ähnliches Spiel bei der Innungsversammlung der Schrotthändler gespielt und Fiete und ich haben Kuddel Schneider raus geschenkt.
Aber Glen schrieb ja schon ich will einfach nichts dazu lernen
Zum Anfang der Seite

BACKSTAGE

692 Beiträge
Erstellt  am: 22.01.2022 :  09:46:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
OCH!!!?
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Online-Skatclub Spieler Forum © 2003-2012 Sunnygames Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Dauer:0.046875